Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2017 angezeigt.

Heiter bis wolkig - von Anfängerfehlern, win-win-Situationen und Aha-Momenten

Die letzten Tage des Monats Mai verwöhnen uns ja gerade ordentlich mit strahlend blauem Himmel und - wenn überhaupt - nur kleinen Wölkchen. Da ich als Sommerpessimist (ich glaube erst, dass der Sommer kommt, wenn er quasi schon seit zwei Wochen da ist) bisher kein einziges (!) echtes Sommerteil für den Mäusi genäht hatte, wurde es nun dringend Zeit. Und da ich Einteiler an ihm soooo sehr mag, kam mir der Babyanzug aus dem ersten klimperklein-Buch wie gerufen.

Urlaubsvorbereitungen - Meer-Freude

Nachdem es für uns im letzten Jahr außer Baby-Flitterwochen keinen Urlaub gab (war das wirklich Urlaub?), freuen wir uns dieses Jahr umso mehr auf die langersehnte Auszeit. Endlich noch mal lange schlafen (mit Baby? Eher nicht!), in den Tag hinein leben (läuft), Meeresluft schnuppern (juhu!) und sich so richtig durchpusten lassen (an der Ostsee ist es zwar vielleicht nicht so luftig wie an der Nordsee, aber eine Brise wird es sicher geben). Urlaub und Ferien (die in meinem Fall ja immer zusammenfallen) sind doch die schönste Zeit im Jahr!

Damit Mäusi für seinen ersten Urlaub auch richtig ausgerüstet ist, habe ich ihm eine neue Hose und die dazu passende Mütze im maritimen Look genäht. Das Schnittmuster der Hose lag schon lange auf meinem Rechner und als ich nun nach langer Zeit mal wieder alle Schnittmuster in einen Ordner geheftet habe, fiel es mir wieder in die Hände. Und ich kann sagen: überzeugt mich :-). Die Frankenpump ist übrigens ein Freebook - ich lieeeeeeeeebe Freebooks :-)…